Presse

Presse
06.12.2019, 15:22 Uhr
MdB Axel Knoerig empfängt Besuch aus Litauen
Treffen mit Pfarrer Kelertas und Friedhelm Hartkamp in Kirchdorf
Seit langem besteht ein guter Kontakt zwischen dem Sulinger Land und der evangelischen Kirche im litauischen Sakiai. Aus diesem Grund besuchte der Pfarrer Virginijus Kelertas (M.) mit seiner Ehefrau Daiva Kalinauskaite in dieser Woche den heimischen Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig (2.v.r.) in Kirchdorf. Pfarrer Kelertas ist Leiter des evangelischen Kinderheims in Sakiai, für dessen Erhalt sich der Abgeordnete seit Jahren stark macht und in diesem Sommer eigens zu Gesprächen mit hochrangigen Regierungsvertretern nach Vilnius gereist ist.
Zum gemeinsamen Frühstückstreffen waren auch Friedhelm Hartkamp aus Groß Lessen (links), der in diesem Jahr den 25. Hilfstransport organisiert hat, und Alfons Hoping aus Visbek, der jährliche Hilfstransporte zu einem katholischen Kinderheim in Litauen durchführt, eingeladen. Die Anwesenden tauschen sich regelmäßig zum aktuellen Sachstand hinsichtlich des Fortbestands der christlichen Kinderheime in Litauen aus. Aufgrund des gemeinsamen Engagements konnte die ursprünglich bevorstehende Schließung der Einrichtungen erfreulicherweise aufgeschoben werden. Knoerig engagiert sich in dieser Thematik auch als Mitglied der DeutschBaltischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag.
aktualisiert von Ralf Eggers, 25.01.2020, 14:28 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine